WER SIND WIR
      WER SIND WIR?  

Auf Initiative von Rolf Koch gründeten 13 Erkrather Rassegeflügelliebhaber am 17.8.1957 im Hotel ,,Zur Post",Bahnstr.25 Erkrath den 
     ,,Rassegeflügelzüchterverein Erkrath 1957".

Eine mutige Entscheidung in der Zeit des beginnenden Aufschwungs. Viele schafften die Tiere ab und ein Auto an. Der Hühnerstall wurde Garage. Der GZV,-Trills 1908 (Ortsteil von Erkrath) hatte sich am 30.6.1954 aufgelöst. Erster Vorsitzender des neuen Vereins wurde Georg Tenvorde.Ihm folgten Rolf Koch,Hermann Müller,Georg Kühn und Karl Wahnemühl nach. Seit 1984 ist der Verein e.V.. Als erste Gemeinschaftszuchtanlage im LV.Reinland wurde am 17.6.1972 der,,Geflügelgarten an der Gink" in Erkrath eingeweiht. Er umfasste 16.Zuchtplätze. Auf Grund einer Bebauungsplanänderung ging die Anlage am 31.3.1988 ersatzlos verloren. Die von der Stadt Erkrath,als Ersatz geplante Kleingarten-Kleintierzucht-Anlage,,Meisensterz"wurde nie realisiert. Alle Anstrengungen des Vereins wieder in Eigenregie eine Gemeinschaftszuchtanlage zu errichten,scheiterten bis heute an irgendwelchen Bauvorschriften. Seit 1958 werden regelmäßige Rassegeflügelschauen ausgeführt. Ab 1991 stehen diese jährlich unter einem anderen Motto,um so der Gleichförmigkeit entgegen zu wirken. Bedingt das sie als Einladungsschauen angelegt sind.
Aktuell gehören dem Verein 24 Mitglieder an.

Als gleichberechtigt,,Geschäftsführender Vorstand"fungieren;
Karl Wahnemühl,Schildsheider Str.72,40699 Erkrath, Tel; 02104/41639
Edelgard Müller,Willbecker Str.62, 40699 Erkrath, 02104/175233
Werner Jansen,Lenaustr.1,40699 Erkrath,0211/243304
Vereinslokal ist das Restaurant,,Bachstuben" Bachstr.1,40699 Erkrath.
Der Jahresbeitrag beträgt: 25,00 Euro
Die verordneten Schutzimpfungen bei Hühnergeflügel gegen die Newcastel-Krankheit und bei Tauben gegen die Paramyxovirose werden organisiert.

Aktivitäten;
Versammlungen immer thematisiert,z.B:,,Farbenschläge der Wyandotten und Zwerg Wyandotten".
Züchtertreffen immer mit Tierbesprechung z.B:,,Taubenrassen der Ostseeregion".vorgestellt Memeler Hochflieger.
Vorträge z.B,:,,Rassegeflügelzucht in Japan".
Jungtierbesprechung,mit kompetenten Preisrichtern.
Die Erkrather Rassegeflügelschau Anfang Oktober mit jährlich wechselndem Motto z.B.:,,Rheinisch-Bergische-Rassen"
Jahresfahrt alle zwei Jahre z.B.:Fahrt zum ,,Pluomvie-Museum" Barneveld/NL
Geselligkeit z.B.: Ostereier-Kegeln,Grillabend,Wandertag.

Mögen Sie uns?
Wir laden Sie herzlich ein einmal eine unserer Veranstaltungen zu besuchen.


Mit freundlichen Züchtergrüßen der Vorstand







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

RGZV-Erkrath1957e.V
 
Werbung
 
 
Heute waren schon 9 Besucher (38 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=